#70 Low and Slow – Semerrolle

#70 Low and Slow – Semerrolle

Zutaten:

  • Semerrolle
  • Lieblings Rub

Ich habe die Semerrolle in der Mitte durchgeschnitten und eine Hälfte mit dem Grill(t) Pfeffer von Klaus grillt und die andere Hälfte mit Rubedi-Rub bestreuselt…

Das ganze ist ziemlich einfach. Den Grill auf 120 Grad einpendeln und in der Zwischenzeit rubben 🙂

Die Semerrolle in den indirekten Bereich legen und bis zu einer Kerntemperatur von ca. 57 Grad liegen lassen…

Runter vom Grill, aufschneiden und Hab´s in den Mund !