#79 Falsches Osterlamm

Backen war gestern

Zutaten:

  • 400gr Hackfleisch (gemischt)
  • 10 Scheiben Bacon
  • 1 Mozarella
  • 2 Scheiben Gauda
  • 3 EL Rubedi-Rub
  • 4 EL BBQ Sauce
  • Eine Osterlamm- Form

Der Grill kann auf ca 150°C aufgeheizt werden. In der Zeit wird die Backform mit Bacon ausgelegt und das Hackfleisch mit dem Rubedi-Rub vermischt.

Wenn die Backform mit Hackfleisch und dem Käse gefüllt ist wird sie zusammengeklappt und kommt am besten mit einer „Unterlage“ auf den Grill.

Nach einer Stunde wird ausgepackt 🙂 … Ganz vorsichtig wird die Backform geöffnet und das Lamm kommt ohne Verpackung wieder auf den Grill… nochmals für ca 20-30 Minuten ( einfach den Bräunungsgrad beobachten )
Das Tierchen wird jetzt noch mit der BBQ-Sauce eingepinselt und kommt nochmal für 15 Minuten aufs Rost.

Wenn die Zeit um ist… runter vom Grill und Habs in den Mund!